über mich

Die Welt des Laufens 

Schon Johann Wolfgang von Goethe hat einst gesagt, „nur wo du zu Fuss warst, bist du auch wirklich gewesen“.

Getreu diesem Motto laufe ich seit dem Frühjahr 2001 gerne, viel und oft. Auslöser waren bei mir zwei Dinge, die fast gleichzeitig geschehen sind:

  • ich wollte eine neue Jeans kaufen und habe in die gewohnte Grösse einfach nicht rein gepasst
  • mein Arzt hat mich zur Mutter-Kind-Kur an die Nordsee geschickt

Dort habe ich die Freude kennen gelernt, die das Laufen in Form von (Nordic-)Walking und Wandern auslösen kann und praktischerweise habe ich kurze Zeit später auch wieder in meine gewohnte Jeansgrösse gepasst 🙂

Und seither gehört das Laufen zu meinem Leben wie das Essen und das Atmen.

Vielleicht kann ich den einen oder anderen von euch ja dazu animieren, es auch einmal zu versuchen und wer weiss, vielleicht findet ihr dann einen genauso grossen Gefallen daran wie ich.

Viele herzliche und sportliche Grüsse,

Martina